Flexibler Lackschutz für Auto, Motorrad und für stark beanspruchte Stellen
Spezielle Lackschutzfolien, die Deinen hohen Ansprüchen gerecht werden, bei DFC FolienWerk  bequem online bestellen!

LackSchutzFolien sind spezielle Folien zum Schutz von Lackoberflächen. Es gibt transparente, hochtransparente und schwarz strukturierte Schutzfolien. Die transparenten Lackfolien sind hochglänzend und aus Polyurethan (PU) und die Lackfolie mit schwarzer Struktur ist aus Polyvinylchlorid (PVC) hergestellt. Durch den Einsatz eines transparenten PVC-Liners wird eine extrem hohe Transparenz des Klebers erreicht, wodurch die Steinschlagschutz-Folie keinen milchigen Schimmer aufweist. Die unterschiedlichen Materialstärken (200µm bis 400µm)sind für verschiedene Anwendungen konzipiert. Die Folien können je nach Dicke neben 2D Oberflächen auch auf 3D gewölbten Untergründen verklebt werden. CFC bietet die Schutzfolien kfz-spezifisch passgenau, Universal-Set und in Laufmeter an.

Anwendungsmöglichkeiten von LackSchutzfolien

So sind die Einsatzmöglichkeiten breit gefächert: Sämtliche Autoteile wie Türeinstieg, Ladekante, Frontschürze, Türgriffmulde, Türen und Seitenteile oder auch andere Oberflächen mit glattem Untergrund an Motorrad, Wohnmobilen, Booten, LKW, PKW und Flugzeugen. Der Lack kann ebenfalls geschützt werden an Freizeitgeräten wie Fahrrad (Mountainbike), Snowboards und anderen Wintersportgeräten. Für Sportautos wird häufig in Schutz an den Radläufen und Schwellern benötigt. Auch im Haushalt, in Krankenhäuser oder in Spielhallen ist ein Oberflächenschutz an stark beanspruchten Stellen notwendig. Hier kann z.B. der Türstock oder ein Display. Nicht zuletzt trägt dieser Lackschutz bei Handwerker- und Leasingfahrzeugen im Fuhrpark oder Nutzfahrzeugen zum Werterhalt bei. So steigt der Wiederverkaufswert.

Showing the single result